top of page

HATHA YOGA

Anita Nigsch Yoga

Hatha Yoga

•    aktiv - Yang
•    körperliche Übungen (Asanas)
•    fließende Bewegungen (Vinyasa)
•    Atemübung (Pranayama)
•    Meditation
•    Entspannung

 

Gleichgewicht zwischen
Körper und Geist

Anker 1

Hatha - Yoga der Körperarbeit

Was genau bedeutet das? Sprechen wir von Körperarbeit, ist nicht nur der physische Körper gemeint, sondern auch die energetische (pranamaya kosha) und die geistig-emotionale Hülle (manomaya kosha). Alle drei Hüllen, die physische, die energetische und die geistig-emotionale, werden im Hatha Yoga stimuliert und aktiviert, um sich letztendlich mit dem Göttlichen zu verbinden – oder diesem immerhin näher zu kommen.

Es gibt viele verschiedene Yoga-Richtungen, doch kaum einer ist so bekannt wie Hatha-Yoga. Dieser Stil schließt unter anderem den Surya Namaskar (Sonnengruß), den Bhujangasana (Kobra) und weitere derartige Haltungen mit ein, die man in der westlichen Gesellschaft klassisch mit Yoga assoziiert.

Anita Nigsch Yoga
  • Beim Hatha Yoga stehen kräftigende Körperübungen in Verbindung mit einer bewussten Atmung im Vordergrund.

  • Eine Hatha Yogastunde setzt sich in der Regel aus einer Meditation, Pranayama (Atemübung), Asanas und der Entspannung zusammen.

  • Die Yogaposen werden beim Hatha Yoga kraftvoll gehalten.

  • Der Yogastil ist langsam und kontrolliert.

  • Hatha steht nicht nur für das Üben auf der Matte, sondern für einen achtsamen Lebensstil, der eine vollwertige Ernährung, ein positives Mindset und die Harmonie zwischen An- und Entspannung einschließt.

  • Hatha Yoga eignet sich für Anfänger und Yogis, die einen ruhigen Ausgleich zum stressigen Alltag suchen.

YIN YOGA

Anita Nigsch Yoga in der Natur

Yin Yoga

•    passiv - Yin
•    Körperliche Übungen (Asanas)
•    Körper erkunden und erspüren
•    Flexibilität
•    Meditation
•    Reflektieren

In der Stille liegt die Kraft

Yin Yoga – Der Rythmus des Körpers
 

Yin Yoga ist eine meditative Annäherung an unser Innenleben mit gleichzeitigem Fokus auf die eigene Anatomie. In der Yin-Yoga-Praxis schaut man ganz intensiv in sich hinein, man gibt sich seinen Emotionen hin, wodurch man viel über sich selbst lernen kann. Die Asanas werden zwar in einer für den Körper relativ komfortablen Position gehalten, allerdings kann das lange halten, in der Regel zwischen drei bis zehn Minuten, durchaus zu einer körperlichen Herausforderung werden.

Es ist, wie Stück für Stück in die Haltung zu sinken. Dadurch erhöht sich im Körper die Flexibilität der Muskeln und Faszien, und es können zum Teil An- und Verspannungen gelindert und sogar komplett gelöst werden.

Anita Nigsch Klangschalentherapie

Durch das sanfte und lange Ausharren in den verschiedenen Haltungen, können aufgrund von Bewegungsmangel entstandene Degenerationen und Fixationen wieder aufgelöst werden.

Im Yin Yoga sollte es darum gehen, den Körper zu erkunden und zu erspüren. Es geht bei diesem Yogastil allein um die rein energetische Arbeit mit dem Körper, ohne Leistung erbringen zu müssen oder Anerkennung von anderen zu erlangen. Dabei ist es wichtig, eine Achtsamkeit zu entwickeln und das „Hier und Jetzt” mehr zu spüren und sich dadurch seiner selbst bewusster zu werden, ohne gedanklich in der Vergangenheit oder der Zukunft zu sein.


 

Anita Nigsch Yogastellung

Keine Scheu!

Meine Yogastunden sind so aufgebaut, dass jeder sie ohne besondere Vorkenntnisse oder Voraussetzungen besuchen kann.  Weder Alter noch mangelnde Gelenkigkeit sind Hinderungsgründe – auch nicht die normalen Beschwerden, die uns plagen, wie Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Nervosität oder der übliche Verschleiß der Gelenke.

 

Anita Nigsch Yogakurs
Kurse

YOGA-KURSE

Preis Gruppenkurs 

14er Block für € 182,- 

Quereinstieg ist jederzeit möglich, die Preise werden entsprechend angepasst.
 

Kein Problem "Drop in" für € 15,- pro Einheit möglich.

Anmeldung bis 1 Stunde vor Kursbeginn. 

 

Du hast nicht regelmäßig Zeit?

Burgruine Blumenegg

SOMMER-KURS 2024

Yin&Yang Yoga 

Praktiziere mit mir Yoga am Wohlfühlort RUINE BLUMENEGG. Es ist mir eine Ehre an diesem Kraftort, mit Vogelgezwitscher im Ohr, und Blick auf die Bergwelt Yoga unterrichten zu dürfen. Dort, wo man den Alltag und Arbeitsstress schnell vergisst. So schön kann ein Tag beginnen oder enden.

 

Donnerstag, 09:00 bis 10:30 Uhr 

einmalig 09.07. dienstags!
Donnerstag, 19:00 bis 20:30 Uhr (ausgebucht)

einmalig 10.07. mittwochs!

Termine Juli und August im Überblick

04./10./18./25.07

01./08./22./29.08

Burgruine Blumenegg Seminarraum

HERBST-KURS 2024
Hatha&Vinyasa Yoga
(Anmeldungen schon möglich!)

Burgruine Blumenegg Aussichtsplattform
Halle Gemeindezentrum Ludesch

Yoga 1:1

Genieße Yoga angepasst an Deine Bedürfnisse.

- positive Gewohnheiten etablieren

- besser Schlafen

  (Fokus Entspannung/Atmung) 

- Aufrechter durch´s Leben gehen

  (Fokus Bewegung)

Preis 1:1

€ 70,- pro Stunde
 

Preis Gruppenkurs 

8er Block für € 120,- 


 

Donnerstag, 08:30 bis 09:45 Uhr 
Donnerstag, 19:00 bis 20:15 Uhr 

Termine September - Dezember 2024 für Ludesch im Überblick 

19.09. / 26.09. / 03.10 / 10.10. / 17.10. / 24.10. /

31.10. / 07.11. / 14.11. / 21.11. / 28.11. / 05.12. /

12.12. / 19.12.

bottom of page